Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 

Ruderwettbewerb

Am 15. August, dem italienischen Feiertag Ferragosto, gibt es am Gardasee zahlreiche Feste und Veranstaltungen für jeden Geschmack, aber der Palio delle Contrade ist sicherlich eine der faszinierendsten und buntesten. Die Protagonisten dieses traditionelle Wettbewerbs, der am gesamten Süd-Ostufer des Sees ausgetragen wird, sind die Vertreter der einzelnen Kontraden der Stadt Garda, die einander in einem anstrengenden nächtlichen Ruderwettbewerb herausfordern. Die traditionellen Boote, die früher für Transportzwecke oder zum Fischen verwendet wurden, werden nun von den Athleten genutzt, die im Stehen rudern, um die kleine Statue der Madonna Assunta für ihre Kontrade zu erobern. Dieser Wettbewerb zieht jedes Jahr viele Gäste und Besucher aus der gesamten umliegenden Gegend an, nicht zuletzt deshalb, weil am Ende des Rennens als Krönung des Festes ein großartiges Feuerwerk veranstaltet wird.
 
 
 
Unverbindlich anfragen
 
 Jetzt Anfragen   Buchen